Josef Hovenjürgen unterstützt zielgerichtete Hilfen für die Landwirtschaft

Hofbesuch: Der heimische Landtagsabgeordnete Josef Hovenjürgen machte sich auf dem Hof von Ortslandwirt Stefan Uhlenbrock zusammen mit Heinrich Heymink vom CDU-Stadtverband Oer-Erkenschwick und dem CDU-Ehrenvorsitzenden Josef Bakenfelder persönlich ein Bild von den Auswirkungen der Trockenheit.

Uhlenbrock erläuterte, dass viele Betriebe mit erheblichen Ernteeinbußen zu kämpfen haben. Die sandigen Böden am Stimberg verstärkten den Effekt der Trockenheit zudem. Josef Hovenjürgen MdL sprach sich angesichts der teilweise erheblichen Ernteausfälle für gezielte staatliche Unterstützung für in Not geratene Betriebe aus. Von einer „Gießkannenpolitik“ hält er allerdings nichts: „Wir müssen den Bauern helfen, die durch den Jahrhundertsommer in eine wirtschaftliche Schieflage geraten.“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.