Novemberhilfe startet in Kürze

Wir lassen die von der November-Schließung Betroffenen nicht im Stich. Daher starten Bund und Länder bis Monatsende das Antragsverfahren für die dringend benötigten Hilfen: Noch in diesem Monat sollen alle Anspruchsberechtigten erste Abschlagszahlungen erhalten. Gleichzeitig gibt das Land den Soforthilfe-Empfängern einen deutlichen Spielraum bei der Rückzahlung eventuell über den Bedarf hinaus erhaltener Mittel. Henning Rehbaum, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion NRW zeigt sich erfreut, dass viele Anregungen der Wirtschaft von Bund und Ländern aufgenommen worden seien: „Die Novemberhilfe zeigt: Politik hört zu, Politik kann schnell und wirksam helfen.“

Hier gibt es Informationen zum Antragsverfahren für die außerordentliche Wirtschaftshilfe bei www.land.nrw.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.